Tag 18 Osterinsel Angekommen in Hanga Roa

Wir dümpeln so mit 2 bis maximal 3 kn dahin. Eigentlich gehört die Genua ausgebaumt, aber alleine kann ich das nicht und Ferry liegt noch immer down.

unsere letzte Nacht

 

Der Nachmittag vergeht mit zusammen räumen, Ausguck halten und lesen drauf. Ferry kuriert sich weiter in seiner Koje aus.

 

 

 

 

 

ein wunderschöner Morgen

 

Am Abend haben wir noch immer über 50 sm bis zum Wegpunkt und dann sind es noch weitere 8 sm bis Hanga Roa. Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 2 kn brauchen wir noch 30 Stunden. Das ist ein No go, wir würden in der Nacht ankommen. Somit wird der Motor gestartet und wir fahren mit nur 1500 Umdrehungen weiter.

 

Land in Sicht

Auch heute übernehme ich die Doppelschicht. In der Früh lasse ich Ferry länger schlafen. Ich kann eh nicht mehr in die Koje, da wir um 10:00 Bordzeit ankommen werden. Ich setze der weilen die Flaggen, wobei ja leider die Flaggenleine an Steuerbord gerissen ist und die Ecuador Flagge in Fetzen oben hängt und nicht runter will. Mit Spifall und Bootshaken bekomme ich sie dann auch frei.

 

eine wunderschöne grüne Insel

 

Atanga weist uns am Ankerplatz ein. Der Anker fällt auf 25 Meter Tiefe mit einer Kettenlänge von 80 m. Noch nie haben wir so tief geankert und der Ankerplatz ist rollig. Schon bei der Annäherung werden wir vom Hafenkapitän gerufen. Jetzt heißt es warten bis wir einklariert sind.

 

Wir ANKERN!

Sichtungen: Null
Änderung Segelstellung: Genua, Groß
Änderung Windpilot: keine nennenswerten

Wind : N-NNE 5-10 kn

Etmal: 76 sm
SOG : 2,7 – 4 kn
COG : 214

Ankerposition : 27 08,65 S 109 26,22 W
versegelt: 1998 sm
Schnitt : 4,64 kn
Anker: 25 m / 80 m Kette
Dauer: 17 Tage 21 Stunden 25 Minuten

Fisch(e) fangen – Alrisha:Brigitte : 15:0

Diese Nachricht wurde über Amateurfunk per SSB und dem Winlink System übertragen!
vy 73 de OE3FWC/mm, Ferry, QTH: DG53pw

13 thoughts on “Tag 18 Osterinsel Angekommen in Hanga Roa

  1. Günter Poschacher

    Freue mich mit euch und halte dem Ferdi ganz fest die Daumen saß er bald gesund wird. Er hat aber auch eine ganz tolle Frau !!!
    Ihr seit ein tolles Team.
    Herzliche Grüße , Günter

    Antworten
    1. Brigitte Beitragsautor

      Na ja, Ferry hustet noch immer vor sich hin, das Fieber ist zum Glück weg. Zur tollen Frau, so toll war das auch nicht. Der Windpilot fährt, sagen wir mal fast von alleine. Mails und die Wetterdaten hole ich sonst meistens auch ab. Das Schlimme war nur der wenige Schlaf, da ich ja tagsüber nicht zum Schlafen gekommen bin. Das Team passt 🙂
      Ganz liebe Grüße Brigitte

      Antworten
  2. Brigitte Sommerbauer

    Gratuliere! Endlich am Ziel! Jetzt liebe Brigitte hast du dir Schlaf redlich verdient. Baldige Besserung wünsche ich Ferry und euch beiden eine wunderschöne Zeit. Glg von zu Hause Bussi Brigitte
    Bitte ruft mich an. Alles okay bei mir!

    Antworten
    1. Brigitte Beitragsautor

      Hallo Brigitte!
      Inzwischen bin ich einigermaßen ausgeschlafen. Haben schon ein bisschen die Insel genießen können.
      Bussi Brigitte

      Antworten
  3. Tina

    Herzlichen Glückwünsch, habt ihr toll gemacht. Und nun könnt ihr euch erholen und Ferry kann wieder gesundenden. Genießt die Zeit, ich freu mich auf tolle Bilder. LG von Tina und der SY Nelly

    Antworten
    1. Brigitte Beitragsautor

      Hallo Tina!
      Danke für die Glückwünsche. Wir dürfen jetzt 30 Tage hier bleiben um das Festival zu genießen und die Insel zu erforschen.
      Ganz liebe Grüße von uns Dreien

      Antworten
  4. Füzer Werner

    Gratuliere, das habt ihr Super gemacht. Jetzt habt ihr endlich Zeit Euch ein wenig auszuruhen und den versäumten Schlaf nachzuholen. Ich wundere mich wie ihr das schafft, täglich einen Lagebericht im Blog zu schreiben. Ich finde es wirklich toll, denn nur so können wir im Gedanken mit Euch fahren.

    Liebe Grüße!
    Anneliese und Werner

    Antworten
  5. guenter

    Hallo ihr Lieber, da scheinen ein paar meiner „wichtigen Nachrichten“ durch den Äther verschollen zu sein. Ist aber nicht wichtig.

    Wichtig ist, dass ihr gut angekommen seid und das Ferdi möglichst bald gesund wird.
    Dazu die allerbester segendwünsche und ich muß schon sagen: Brigitte du bist eine tolle Frau, dass du das alles auch fast alleine schaffst!

    Sehr herzliche Grüße
    Günter
    P.S. Heute stand in der HEUTE ein kurzer Bericht über das Fest auf der Osterinsel, weil ein österreichisches Model ist derzeit Königin !!! Na da staunt man – was !!!

    Antworten
    1. Brigitte Beitragsautor

      Entweder hast du eine neue Email Adresse angegeben oder das System legt uns das trotz gültiger Adresse wieder zum Genehmigen vor. Es sind aber alle deine Kommentare da. Danke für dein mitfiebern und mitleben.
      Liebe Grüße Brigitte und Ferry

      Antworten
  6. Maria

    Gratulation….ich freu mich so für euch und ein großes Danke, dass ihr uns tagtäglich an eurem Leben mit allen Hochs und Tiefs teilhaben habt lassen. Ferry gute und rasche Besserung und Brigitte einen geruhsamen Schlaf. Alles Liebe von der Crew der Shalimardue

    Antworten
    1. Brigitte Beitragsautor

      Hallo Maria und Michi,
      Vorab mal Danke für die Treue. Auch ich lese gerne deine Berichte und freue mich über deine tollen Fotos. Wie ihr unterwegs ward habe ich genauso mit euch mitleben dürfen und das ist noch heute bei euch so.
      Ganz liebe Grüße nach Sizilien von uns Dreien

      Antworten
  7. Christian OE3CDW

    Super gemacht Brigitte!
    Halte ständig über Amateur Funk Kontakt zu Lothar in Columbien und Ohms in den USA die mir QSP zu Euch machen echt tolles Netzwerk- dank Paktor (Kurzwellen eMail haben wir uns ja eh schon geschrieben .
    Wenn du Med Info braust – du weißt wie du mich erreichst.
    Alles Liebe Christian OE3CDW & Gabriele

    Antworten
    1. Ferry

      Lieber Christian, liebe Gaby!

      Freut mich, dass Du mal einen Kommentar am Blog hinterlässt! Sobald es mal passt werde ich versuchen Lothar zu erreichen und vielleicht klappt ein QSO via QSP. Müssen wir ein wenig planen, QSL?

      LG an Euch, Ferry de OE3FWC/mm, vy 73!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu! (*)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.