Archiv der Kategorie: Pazifik

Kühlschrank

viel geht da nicht rein

Seit fast 3 Monaten leben wir mit unserem Reservekühlschrank. Zuerst am Hard, weil wir doch einen wassergekühlten Kühlschrank haben und der halt nicht an Land betrieben werden kann. Der Kleine hat aber auch schon Atanga geholfen, als sie ihren Blitzschlag hatten und alles kaputt war. Viel geht halt nicht hinein. Essen kühlen, war oft recht schwierig, musste doch Gemüse, Schinken, Käse, Wurst, Joghurt und natürlich 2 Bier gekühlt werden.

Als Alrisha ins Wasser kam, hatte der Kühlschrank wie immer seine Anfangsprobleme. Das er auf Störung geht, ist fast schon normal. Mit dem Booster versucht Ferry den Wasserkreislauf zu entlüften. Aber heute will er einfach nicht mehr arbeiten. Er springt zwar kurz an, geht aber sofort auf Störung.

unsere Fernsteuerung

 

Diesmal holen wir uns einen Fachmann. Valentin, stellt recht schnell fest, dass das Steuerelement kaputt ist. Leider ist hier auf der Insel nicht lagernd, aber in Tahiti gibt es das gute Stück. Zum Glück funktioniert jetzt schon wieder der Flugverkehr zwischen den Inseln.

 

 

Kaum sind wir wieder in Hiva Oa, kommt Valentin und baut die Steuerung ein und Voila der Kühlschrank nimmt wieder seinen Dienst auf. Ferry dreht ihn nochmals ab, denn er soll noch mal mit Silikon abgedichtet werden und ein neuer Schlauch für den Abfluss verlegt werden. Beim Auskratzen des Abflusses verschwindet der Schraubenzieher in der Bilge. Nach 3 Stunden suchen, geben wir auf. Er bleibt vorerst mal im Bauch von Alrisha.

 

Über Nacht darf er einen Probelauf machen und danach wird er endlich mit Bier und Essen aufgefüllt. Noch ist er ziemlich leer, denn jetzt heißt es erstmal groß einkaufen gehen.