Archiv für den Monat: Juni 2024

Feuershow in Mele

Feuershow – Hüftschwung inbegriffen

 

Jeden Freitag soll es eine Feuershow in der Beachbar in Mele geben. Schon lange haben wir das im Auge, aber es ist halt am anderen Ende der Stadt. Wahrscheinlich ginge es ohne Probleme mit den privaten Bussen, aber wir wollen ja auch nach Tanna.

 

 

das Feuer wird schnell gedreht, dass es eine Lichtspur hinterlässt

 

Somit beschließen wir mit dem Boot nach Mele zu gehen. Dort können wir direkt vor dem Lokal ankern. Christian und Daniela sind mit dabei. In der Früh motoren wir die 5 sm nach Mele, wo der Anker auf 8 Meter in den Sand fällt.

 

 

 

 

und wieder nur ein Lichtfleck

 

Ich genieße endlich sauberes Wasser und springe in das kühle Nass – endlich nach über 2 Jahren. Um 17:00 fahren wir mit dem Dinghi zum Fähranleger und binden es an der Seite an. Wir wollen ja nicht die Fähren stören.

 

 

 

die Funken fliegen

 

Wir essen eine Kleinigkeit, wobei wir im voraus bezahlen müssen. Wir geben nur unsere Tischnummer an und hoffen, dass wir das Essen bekommen. Schaut alles irgendwie chaotisch aus, “Südsee Like” eben. Wir bekommen alles und das noch dazu recht rasch.

 

fast wie ein Feuerwerk

Sobald es dunkel wird, beginnt die Show. Die Musik ist gemischt, moderne und auch lokale Rhythmen wechseln sich ab. Sie bieten eine wirklich sehenswerte Show, dass Hopplas passieren trübt nicht ihr können. Leider sind die Fotos mit dem Handy nicht wirklich gut geworden, aber der Film ist etwas besser, schaut selbst.