Segeln in den Marquesas erlaubt – Tag 53

eine Karte von den Marquesa Inseln

 

Aus den Facebook und WhatsApp Gruppen erfahren wir, dass es ab sofort erlaubt ist zwischen den Inseln zu segeln. Alkoholverkauf ist auch wieder uneingeschränkt von Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 möglich.

 

 

das Ankerfeld

AAber noch immer werden jene Schiffe, die ab dem 21.3. angekommen sind, nur in Tahiti einklariert. Eigentlich dürften sie nicht mal an Land. Die Quarantäne (14 Tage) wird ihnen vom Tag der Ausreise angerechnet. Noch immer kommen hier Schiffe an, die für die Strecke von Panama (4000 sm)  bzw. von Ecuador (3700 sm) kommen, weit über 50 Tage brauchen.

 

 

alle sind schon im Wasser, aber am Freitag schwimmt auch Alrisha wieder

 

Zur Zeit dürfen sich auch die nicht einklarierten Segler in den Marquesas bewegen. Wann, wo und wie sie einklariert werden ist noch immer offen. Derzeit ist ein einklarieren nur in Tahiti möglich und dort müssen sie nach Hause fliegen oder mit dem Boot ausreisen.

 

 

 

Wir haben eine Krantermin am Freitag! Wir freuen uns schon, endlich aus dem Glutofen herauszukommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu! (*)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.