Heimfahrt

imageDer letzte Tag ist immer getrübt und so auch das Wetter. Es regnet immer wieder und dieses Wetter wird uns bis nach Hause begleiten.

Am Nachmittag werden wir vor unserer Haustüre abgesetzt. Nochmals vielen dank Zwuschi, das du uns abgeholt und nach Hause gebracht hast.

Und wieder ist ein Urlaub zu Ende. Auch 9 Wochen sind im Nu vorbei.

Es war eine schöne Reise, wir haben viele Sehenswürdigkeiten gesehen und auch viele nette Leute kennen gelernt. Wir haben uns unterwegs mit Freunden getroffen, wir haben einsame und übervolle Buchten erleben dürfen. Wir konnten in Häfen und fast fertigen Marinas ohne etwas zu bezahlen liegen. Wir haben die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Griechen erlebt. Leider haben wir keinen Fisch gefangen und auch keine Delphine in Griechenland gesehen, dafür haben wir Schildkröten und einen Wal entdeckt.

Was wir das nächste Mal anders machen würden? Nichts, außer viel mehr Zeit im Gepäck zu haben. Wir hatten oft nicht die Zeit, sich länger auf einem Platz aufzuhalten. Wir mußten einfach weiter fahren, ob Wind war oder nicht.

In 2 Wochen fahren wir wieder nach Aquileia – Alrisha wird gekrant und serviciert.