Sundowner

Alrisha in der Marina

 

Den Samstag verbringen wir ruhig und gehen auch zeitig in die Kojen. Für Sonntag haben haben wir uns mit Sabine und Joachim ausgemacht, wir gehen in die Marina auf einen Sundowner.

 

 

unser Steg

 

Am Weg dorthin treffen wir Harry und er beschließt später auch vorbei zu schauen. Wir tratschen und genießen den Blick aufs Meer und nach Moorea.

 

 

Moorea im Abendrot

 

 

Die Sonne geht hinter Moorea unter. Es ist immer eine traumhaftes Farbenspiel.

 

 

die Marina ist sehr schön geworden

 

 

Der Mojito ist ziemlich süß und ich steige dann auf ein Bier um. Auch kommen Harry und Siri mit ihrer Tochter dazu.

 

 

Joachim, Sabine, Harry, Ferry und Siri

 

Nicht allzu spät verabschiedet sich Atanga. Wir bleiben noch bis zur Ausgangssperre (22:00) sitzen. Ein Thema ist natürlich unser Aus- und Einbau des Kühlschranks.

 

 

Manta im Hafenbecken

 

 

Am Weg zurück sehen wir einen Mantarochen im Hafenbecken schwimmen. Müde fallen wir in die Kojen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Datenschutz-GrundVerordnung (DSGVO) verlangt die Bestätigung, dass die eingegeben Daten gespeichert werden dürfen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.