Kein Ausflug auf Tortola

Sopers Hole

 

 

Nur unter Genua geht es die 8 sm nach Sopers Hole am West End von Tortola. Eigentlich wollten wir nach Road Town, aber hier geht es nicht schlüssig hervor, ob es dort Bojen gibt.

 

 

Sopers Hole

Nach Sopers Hole wollen wir ja auch, also sehen wir das nicht so tragisch. Wollen wir uns doch morgen ein Auto ausborgen und die Insel ein wenig zu erkunden. Schnell ist eine Boje gefunden, das Dinghi im Wasser und wir düsen zum angegeben Dinghi Steg. Wir spazieren um die ganze Bucht, damit wir in die City kommen. Wobei die City besteht nur aus der Marina und den dazugehörigen Souvenir und Kleider Geschäften.

 

Super Market

Es gibt einen Supermarkt und eine Autovermietung. Ein kleines Auto für uns beide gibt es und wir fragen natürlich nach dem Preis – 65 USD plus 10% Steuer. Ich will doch den Kleinwagen nicht kaufen. Ausflug gestrichen.

Wir  genießen noch einen Burger zu zweit, eine weise Entscheidung, trinken ein Bier und kehren zum Dinghi zurück.

 

 

Wir fahren noch einmal rüber, diesmal aber zur Marina. Kaufen noch Bier ein, da herrscht nämlich totale Ebbe und das ist schlimm. Wir genießen nochmal das freie Internet und morgen geht es zum Ausklarieren und dann weiter in die US Virgin Islands.