cul8r Crew

imageIn der Früh läutet das Telefon. Es ist Edi der uns fragt wo wir den sind und wohin es geht. Unser Ziel ist heute Unije, dort wollen wir in der Bucht Vognisca schon wie so oft ankern. Edi ist in Mali Losinj und hat ein deutlich kürzeres Stück zu segeln. Da aber Flaute ist, müssen wir die komplette Strecke motoren.

Edi und Claudia sind schon in der Bucht und begrüßen uns. Sie dürfen eine Bavaria 50 überstellen. Beide kommen an Bord und es gibt zur Begrüßung Prosecco. Wir tratschen viel über ihre 4 1/2 Jahre, die sie auf den Weltmeeren mit ihrem Katamaran „cul8r“ unterwegs waren.

Claudia hat heute ihren „Nuller“ Tag, also kocht Ferry nur Spagetti für die, die heute keinen „Nuller“ Tag haben. Danach wird natürlich noch die Bavaria bewundert und ein, zwei Glas Rotwein dürfen auch nicht fehlen. Die Zeit verfliegt im Nu und wir müssen morgen über den Khvarner und es sind 20-30 Knoten Wind aus Süd bis Südost angesagt.