Jahreswechsel

Alrisha und wir wünschen ein Prosit 2019

Es war ein ereignisreiches Jahr. Begonnen mit der Durchfahrt vom Panama Kanal. Der Spital Aufenthalt von Ferry in Panama. Von wie machen wir weiter bis zur Entscheidung, wir wollen nicht mehr alles links liegen lassen und wir wollen uns mehr Zeit nehmen, nicht mehr so rasen.

In diesem Sinne sind wir nicht direkt zu den Marquesas, sondern nach Ecuador. Eigentlich nicht so wirklich wissend, was wir dort machen sollen. Aber das Land und die Menschen haben uns sehr gut gefallen, wir wollten uns mehr ansehen.

Nach unserem geplanten 4 Wochen in Peru, es wurden 9 Wochen. Da es uns so gut gefallen hat und wir auch den Dschungel vom Amazonas sehen wollten, flogen wir nochmals nach Peru.

Dann die Frage Galapagos ja oder nein. Mit seinen strengen Auflagen bezüglich Unterwasserschiff, keiner Möglichkeit Alrisha an Land zu stellen und den enormen Kosten war es eine schwierige Entscheidung. Am Schluss sagten wir uns, hierher kommen wir nie wieder, lass es uns probieren.

Dann ging es an die Umsetzung der Auflagen, einen Agenten zu finden, der gewillt war uns zu vertreten. Und die Absprache mit der Marina Alrisha’s Unterwasserschiff zu reinigen. Bis hin zu unserem Stopp in La Plata, mit der Nachbesserung vom Unterwasserschiff.

Die schnelle Überfahrt nach Santa Cruz und der erste Seelöwe. Die ersten Tölpel, Echsen, Fregattvögel, Darwin Finken, Krabben, Schildkröten zu Land und im Meer, die vielen verschiedenen Haie und nicht zu vergessen die Hammerhaie, die Landschaft und vor allem die Vulkane. Und trotzdem fehlt uns noch immer der Blaufußtölpel, denn der Rotfußtölpel, der seltener ist, lies sich von Alrisha durch die Nacht kutschieren.

Wir wünschen unsere Familie, unseren Freunden und Lesern ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2019.

4 Gedanken zu „Jahreswechsel

    1. Brigitte Beitragsautor

      Liebe Jutta, lieber Mario!
      AUch von uns die herzlichsten Wünsche für 2019 und immer gut Luft!
      Alrisha, Ferry, Brigitte

      Antworten
  1. Guepo

    Hallo Ihr Lieben!
    Herzlichen Dank für die vielen Stunden die ich mit dem Lesen eurer Bericht verbringen durfte. Ich freue mich schon auf die weitere Reise.

    Liebe Grüße und alles, alles Gute
    Günter

    Antworten
    1. Brigitte Beitragsautor

      Lieber Güpo!
      Wir hoffen ihr hattet ein schönes Fest. Wir wünschen dir und deiner Familie alles gute im neuen Jahr!
      Ganz liebe Grüße von uns Dreien

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu! (*)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.