Vorbereitung Vortrag für den KYC

Nächste Woche darf Ferry in Wien arbeiten und da ist auch wieder Klubabend vom KYC. Ferry hat versprochen einen Vortrag über unsere bisherige Reise zu machen.

Bis jetzt steht nicht einmal ein Konzept, aber den Titel haben wir „Von A nach B – von Aquileia nach Barbados“. Gemeinsam erarbeiten wir ein Konzept und die Arbeit wird aufgeteilt, Ferry erstellt die Präsentation auf PowerPoint und ich soll zwei kleine Filme machen.

Hab ich schon erwähnt, das ich wieder eine neue Version von unserem Schnittprogramm (Pinacle Studio) habe? Ich habe schon sehr lange keinen Film mehr geschnitten, so brauche ich doch einige Zeit, um die simpelsten Aufgaben zu lösen.

Der Anfang vom Film ist gut, aber ich bin am Zweiten Tag erst in Italien, da fehlt noch Spanien, Kanaren und der Atlantik. Keine Chance, dass ich das in den verbleibenden zwei Tagen schaffe. Ausserdem versucht Ferry in seiner Präsentation auch Fotos zu zeigen, hier kann man zwar auch Musik hinterlegen, aber da muss man mit der Dauer aufpassen, ist nicht sehr Benutzerfreundlich. Also beschließen wir, ich mache ihm die Fotos mit einfachen Übergängen im Pinnacle, hinterlege Musik und gebe einen MP4 File aus.

Erst kurz vor dem Abflug werden wir alles fertig haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Datenschutz-GrundVerordnung (DSGVO) verlangt die Bestätigung, dass die eingegeben Daten gespeichert werden dürfen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.