Archiv für den Tag: 24/08/2017

Wien, Wien nur Du allein …

Prater

Wir haben einiges in Wien zu erledigen, trotzdem nehmen wir uns Zeit für Sightseeing. Nach eineinhalb Jahren sehen wir Wien mit anderen Augen. Früher liefen wir einfach schnell durch die Stadt, mussten wir doch irgendetwas besorgen und hatten wenig Zeit. Heute gehen wir mit offenen Augen durch die Stadt.

 

 

 

Da wir noch Zeit haben, bleiben wir auch am Naschmarkt stehen. Ups, was ist denn da passiert, die vielen Gemüse, Obst, Fleisch und Fischstandl mussten Restaurants weichen, aber wir finden sie noch.

Am Abend treffen mit “alten” Freunden.


Am nächsten Tag sind wir wieder in Wien und wir teilen uns es so ein, dass wir noch im 1. Bezirk – Innere Stadt – noch ein wenig flanieren können. Wir spazieren die “Roten Turm Straße” hinauf, queren den Stephansplatz und schlendern den Graben hinunter.

Weiter geht es auf der Kärntnerstraße, wo wir uns mit Ferry’s Tochter verabredet haben.

Es wird ein schöner Abend und wir sehen uns bestimmt nochmals bevor wir zu Alrisha zurück kehren.